Völklinger Boxer überzeugen bei Boxgala in Neunkirchen

14 Tage nach der Saarlandmeisterschaft zeigten sich die Völklinger Boxer mal wieder von ihrer besten Seite und errangen beim Boxturnier in Neunkirchen den 1. Platz. Am Start waren Vereine der Landesverbände Südwest und Rheinland, sowie aus Luxemburg und Frankreich. Mit 4 Siegen und einer Niederlage standen die Völklinger gemeinsam mit dem BC Idar-Oberstein ganz oben auf dem Siegertreppchen. Bei den Junioren 40 Kg akzeptierte Deniz Okal den mehrfachen Südwestmeister Michael Kreuzahler (Lauterecken), der bei der diesjährigen deutschen Meisterschaft den 2. Platz errang.

 Über den gesamten Kampfverlauf versuchte der Völklinger den auf schnellen Beinen boxenden Kreuzahler zu stellen, der bei dem Kampf voll gefordert wurde. Deniz Okal musste zwar in der 3.Runde stehend angezählt werden, versuchte aber bis zum Schlussgong den Kampf zu gewinnen. Trotz der Niederlage war Trainer Heiko Staack hoch zufrieden mit seinem Schützling, der an diesem Abend eine klasse kämpferische Leistung zeigte. Bei den Junioren bis   54 Kg zeigte David Kiefer klassisches Distanzboxen und gewann alle 3 Runden gegen den Elversberger Michael Citverev. Der einstimmige Punktsieg von David Kiefer war nur noch Formsache. Bei der Jugend bis 60 Kg ging der Völklinger Dilges Okal, wie immer beherzt zur Sache. Sein Gegner Ralf Holz aus Alzey, wurde ein ums andere mal hart getroffen. Bei dem Völklinger, der wieder kämpferisch überzeugte, vermisste man etwas die Genauigkeit seiner Schläge. Wegen mehrerer Wirkungstreffer musste sein Gegner 2 mal stehend angezählt werden und konnte froh sein nur nach Punkten zu verlieren. Im Jugend Mittelgewicht zeigte der Völklinger Daniel Lacour  den technisch besten Kampf des Abends. Sein Gegner Nino Baumann vom BC Speyer wurde zum Spielball des Völklingers und kam nur auf Grund seiner Härte über die Runden. Das Kampfgericht wählte den Völklinger zum besten Techniker des Abends, auch ein Indiz der guten Völklinger Boxschule. Im Kampf Leichtgewicht der Männer kam der Völklinger Bilal Derraqui in seinem 3. Kampf zum 3. Sieg. Von Trainer Heiko Staack gut eingestellt ließ er seinen Gegner Kustrim Ramadami aus Gerolstein nie zur Entfaltung kommen, punktete fleißig mit der Führhand und gewann am Ende einstimmig nach Punkten. Auch ein Völklinger Kampfrichter kam an diesem Abend zum Einsatz, Bernd Roth war als Ringrichter tätig.

 

                          Kampfpaarungen

         27.03.10 Hirschberghalle NK-Furpach

Kadetten (U15): (bis 57 Kg) Artur Tuchel (Idar Oberstein) RSC 1.Runde über Calvin Bergener (BR Bürstadt).

Junioren (U17): (bis 44 Kg)Michael Kreuzahler (TV Lauterecken)  PS über Deniz Okal; (51 Kg) Florian Buci (SV Gerolstein) PS über Iven Klär (BC NK); (57 Kg) David Kiefer (BC 82 Völklingen) PS über Michael Citverev (BC Elversberg); (bis 75 Kg) Mathias Unruh (BC NK) RSC 1.Runde über Kevin Neagu (KG SLS).

Jugend (U19):(bis 64 Kg) Dilges Okal (BC Völklingen) PS über Ralf Holz (TV Alzey);(69 Kg) Michael Engelmeister (Offenburg) über Colin Dylan (Dombasle);(75 Kg) Mittelstett Eugen (BC Idar Oberstein) über Dominique Gauer (Tus Landstuhl); (75 Kg) Daniel Lacour (BC Völklingen) PS über Nino Baumann (BC Speyer);(75 Kg) Corvin Günes (BC NK) RSC 1.Runde über Berhan Keles (BC Speyer); (90 Kg) Daniel Paul (Idar Oberstein) PS über Michael Groguhe (Dombasle);(bis 91 Kg) Senad Gashi (BC NK) PS über Albert Moor (BC Elversberg). 

Frauen: (60 Kg) Sorce Monika (BSV St. Ingbert) RSC 1.Runde über Piecilla Adami (Dombasle);  (69 Kg) Sarah Ehrmann (Idar Oberstein) PS über Merjem Korkut (BC NK).

Männer: (60 Kg) Nver Martirosjan (TV Alzey) PS über Delentano Saliti (Dombasle);(bis 64 Kg) Bilal Derraqui (BC 82 Völklingen) PS über Ramadami Kustrim (Gerolstein);(69 Kg) Kin Man (SV Gerolstein) PS über Lukas Sojka (BC NK); (75 Kg) Rachid El-Hajjiovi (TV Alzey) - Cedric Schmitt (Dombasle) unentschieden;(75 Kg) Fitim Rexha (BC NK) - Hocine Rezine (TV Alzey) unentschieden; (81 Kg) Denis Guckert (BR Bürstadt) Sieger über Dursun Kocamis (BC NK);(bis 91  Kg) Erhan Aci (TG Worms) Sieg über Willi Straub (BC NK).     

 

Ringrichter: Bernd Roth

 

 

Daniel Lacour v.s. Nino Baumann

 

Daniel Lacour PS über Nino Baumann

 

 

 

David Kiefer PS über Michael Citverev